Dieser Beitrag wurde vor über einem Jahr geschrieben. Es kann daher sein, dass er nicht mehr aktuell ist.

eBooks ausleihen statt kaufen

Dieser Artikel ist mit Sicherheit nur für jene interessant, die regelmäßig in die Bibliothek gehen, um Bücher auszuleihen.

Beim Surfen bin ich auf eine ganz interessante Seite gestoßen. Auf Skoobe kann man sich eBook’s ausleihen und dann wieder zurückgeben wie in einer richtigen Bibliothek auch.

Die Auswahl ist bemerkenswert. Aus über 11000 eBook’s können bis zu 5 gleichzeitig „ausgeliehen“ werden.

Der Vorteil einer solchen Online-Bibliothek liegt klar auf der Hand: Jedes Buch ist immer und das sofort verfügbar. Mittels einer App für iPhone und iPad (Android ist leider noch nicht verfügbar, soll aber demnächst erscheinen) werden die eBook’s geladen und stehen auch zum Offline-Lesen bis zu 30 Tage bereit. So kann auch beim Zufahren, im Auslandsurlaub etc. gelesen werden, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Auch besteht die Möglichkeit bis zu 3 verschiedene Geräte zu synchronisieren, wie zB iPhone, iPad oder iPod Touch – Das Lesen mit dem iPad beginnen und später mit dem iPhone weiterlesen …

Die Kosten für diesen einmaligen Service sind alles andere als teuer. 9,99€ im Monat sind mit Sicherheit nicht zu viel, wenn man bedenkt, dass man sich um keine Fristen und Überziehungsgebühren Gedanken machen muss und die eBook’s solange ausleihen kann, wie man möchte.
Und man kann den Service 14 Tage lang kostenlos mit einer Registrierung testen, allerdings muss man rechtzeitig den Vertrag kündigen, falls man das Angebot nicht weiter in Anspruch nehmen möchte, aber selbst für „Fristenüberseher“ bietet Skoobe eine monatliche Kündigungsfrist an.

Das Angebot ist auch für mich sehr verlockend, da ich jedoch das Smartphone Alcatel One Touch 995 besitze (Preis-Leistung Top – jeden Cent Wert), welches ja auf Android basiert, werde ich noch warten müssen, bis die App für Android verfügbar ist. Besitzer eines iPad’s oder iPhone’s können hingegen sofort loslegen.


Schreibe einen Kommentar